Digitalisierung verstehen. Digitalisierung umsetzen.

Die Stellschrauben der Digitalisierung

Die acht Stellschrauben für die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen! Digitali-sierungs-Audit Geschäfts- modelle umsetzen Schlüssel- Techno- logien umsetzen Digitale Bildung umsetzen Digitali- sierung anwenden rder- mittel umsetzen Marketing digital umsetzen Ökosysteme umsetzen
Digitalisierung-Audit

Wie Sie mit dem Digitalisierungs-Audit Ihr Unternehmen auf eine sichere Zukunft ausrichten.

Mit unserem Digitalisierungs-Audit geben wir Unternehmen einen detaillierten „Digitalisierungsplan“ und eine Basis, für einen nachhaltigen digitalen Transformationsprozess im Unternehmen.

Das Resultat: „Geprüfte Sicherheit“ und Erhalt des Unternehmenswertes.

Mit uns verstehen Sie, was und in welcher Reihenfolge Sie umsetzen und was es kostet!

Geschäftsmodelle umsetzen

Geschäftsmodell-Werkstatt - in Kooperation mit #FORTSCHRITT eine wirtschaftliche Basis gestalten

Die Corona-Pandemie hat vieles was wir für selbstverständlich hielten grundlegend verändert. Bewährte Geschäftsmodelle stehen vor noch nie dagewesenen Herausforderungen und einem Berg digitaler Möglichkeiten.

Nur wenn Zukunftsfähigkeit richtig hinterfragt wird, können Handlungsempfehlungen frühzeitig eingeleitet und umgesetzt werden. Dank attraktiver Fördermöglichkeiten des BMWI können KMU Ihr Geschäftsmodell nun zukunftsfähig auszurichten und digitalisieren.

Für den Erhalt des Unternehmens und des Lebenswerkes von Unternehmern ist ein Blick in die Zukunft und eine Anpassung der Geschäftsmodelle notwendig.

Schlüsseltechnologien umsetzen

Mit der WerkBank die Zukunft von RegionalBANKEN und Sparkassen gestalten.

Auch für RegionalBANKEN gilt: Die Digitalisierung hat 4 Wirkungen und 3 Nutzenstiftungen! Bisher waren die Geschäftsergebnisse aus dem tradierten Geschäft noch ausreichend.

Fintechs hatten bisher im Kern auch „nur“ eine schicke App ohne stationäre Beratung und haben das Banking auch noch nicht grundlegend transformiert. Das Standardgeschäft im Banking wird zukünftig ausschliesslich digital, standardisiert und "mobile-first" abgewickelt werden.

Agilität und Fähigkeiten zur digitalen Transformation werden Standard!

Lernen Sie die wesentlichen Stellschrauben der Umsetzung der Digitalisierung in Regionalbanken kennen.

Digitale Bildung umsetzen

DigitalisierungsAkademie: Digitalbildung ist die beste Zukunftsvorsorge für Mitarbeiter*innen und Unternehmen.

Wir machen Mitarbeiter*innen und Unternehmen Digitalbildung zugänglich,damit sie die digitale Transformation ganzheitlich verstehen und zum erfolgreichen Umsetzer und Manager der Digitalisierung werden.

Digitalisierung anwenden

Digitale Werkzeuge

Sie und Ihre Mitarbeiter benötigen aktuelle Geräte, gute Tarife, schnelles Internet? Sie würden gerne wissen, ob Digitalisierung für Ihr Unternehmen eine Rolle spielt und Potential bietet?

Unsere Lösungen sind einfach: Modernste Technik bauen wir zu Lösungen, die jeder leicht versteht. Wir verstehen Technik und Service, mit der Sie besser werden. Durch unsere Erfahrung wissen wir, was zu tun ist.

Fördermittel umsetzen

öffentliche Fördermittel

Fördermittel schaden nur dem, der Sie nicht nutzt! Die Fördermittelberatung zielt darauf ab, vorhandene Förderpotentiale zu identifizeren und umzusetzen.

Dabei werden alle Verfügbaren Förderrichtlinien auf EU-Bundes und Bundeslandebene analysiert und in die Beantragung und Dokumentation mit einbezogen.

Dabei wird der gesamte Prozess von der Recherche, Beantragung, Dokumentation und Auszahlung der Zuschüsse bgeleitet.

Marketing digital umsetzen

Monetarisieren

Mit Resonanz-Marketing haben wir ein erprobtes System aus 9 intelligenten Instrumenten entwickelt, das Ihre "idealen" Wunschkunden magnetisch anzieht – automatisch – rund um die Uhr.

Als Unternehmer haben Sie mit viel Leidenschaft und innerer Überzeugung etwas Besonderes aufgebaut. Sie wollen helfen und mit Ihren wertvollen Produkten und Leistungen Ihren Wunschkunden ein besseres Leben ermöglichen.

Sie wollen Werte schaffen, anstatt sich demotivierende Preiskämpfe zu liefern. Die alten Marketinginstrumente funktionieren im Zeitalter der Digitalisierung nur eingeschränkt.

Ökosysteme umsetzen

Digitale Plattformen

Plattformen sind DAS neue zentrale Geschäftsmodell der aufkommenden digitalen Ökonomie.

In der ausgehenden analogen Welt wussten Banken am Point of Sale genau, wo man sie braucht. Sie waren das Netzwerk des Zahlungsverkehrs und kontrollierten die Bedingungen.

Doch mit der zunehmen Digitalsierung werden die Zahlungs- und Kreditprozesse zu Hintergrundprozessen und das ehemalige Ökosystem Bank ändert sich durch die Verbreitung der Plattformökonomie.

Plattformen haben klare Wettbewerbsvorteile gegenüber klassischen linearen Unternehmen. Im B2C - Konsumentengeschäft, dominieren die bekannten Anbieter (von A wie Amazon bis P wie Paypal).

Die Digitalisierung verschwindet nicht wieder.

Einigen Unternehmen ist die digitale Transformation bereits erfolgreich gelungen. Gehören Sie und Ihr Unternehmen zu diesen digitalen Gewinnern? Oder sind Sie noch unentschlossen, was genau, in welcher Reihenfolge zu tun ist?

Sind Ihre Mitarbeiter teilweise bereits digitaler als Ihr Unternehmen? Können Sie Ihren Anteilseignern oder Ihrer Bank detailliert aufzeigen, dass Ihr Unternehmen für die veränderten Rahmenbedingungen zukunftssicher aufgestellt ist?

Digitalisierung ist weit mehr als Kosteneinsparung

Viele Unternehmer und Manager reduzieren Digitalisierung auf Kosteneinsparung, Prozessoptimierung oder eine moderne Homepage. Digitalisierung ist jedoch viel mehr und für Sie als Geschäftsführer geradezu existenziell.

Wie Sie für den Bau eines Gebäudes einen Architekt benötigen, so müssen Sie auch im Hinblick auf die Umsetzung der Digitalisierung Spezialisten beteiligen, um die Komplexität aller „digitalen Gewerke“ in die zukunftsgerichtete Planung Ihrer Unternehmensstrategie gewinnbringend zu integrieren.

Globale Veränderungs­prozesse sind nicht aufzuhalten

wir befinden uns am Anfang der 4. Industriellen Revolution

Aktuell besteht die Gefahr, dass sich das Management, die Unternehmen und ganze Branchen in reifen und gesättigten Märkten aus folgenden Gründen nicht an die neuen, durch die Digitalsierung geschaffenen Rahmenbedigungen, anpassen:
  • Sie ruhen sich auf guten Kundenreichweiten und sehr guten Kundenzufriedenheitswerten aus.
  • Sie vergessen, dass sich diese Ergebnisse auf die Vergangenheit beziehen und keine Aussagen über die zukünftigen Marktveränderungen zulassen.
  • Sie verstehen nicht die geänderten Markt- und Wettbewerbsspielregeln, insbesondere durch die Wirkungen der „Plattformökonomie“, dem „Internet der Dinge“, „agilen Projektmanagement-Methoden“, „Schlüsseltechnologien“ und …und …und …
  • Schneller als gedacht verschwindet im Rahmen der aktuellen 4. Industriellen Revolution das Unternehmen in der Bedeutungslosigkeit und verliert an Relevanz und Wert.

Digitalisierung umsetzen!
Sich die Digitalisierung auf intelligente Weise zu Nutzen zu machen führt nachweislich zu wirtschaftlichem Erfolg, was viele erfolgreiche Unternehmen und Studien bewiesen haben.

Dieser Erfolg stützt sich auf die erfolgreiche Umsetzung der Potentiale der Digitalisierung.

DIGUM nutzt die Schwarmintelligenz und ist mit seinen erfahrenen Kooperationspartnern Ihr kompetenter Mentor und Begleiter bei der Konzeption und Umsetzung der Digitalisierung:

  • Sie schaffen eine Zukunftsfähigkeit in sich verändernden Rahmenbedingungen.
  • Sie lernen sich die Digitalisierung zu Nutzen zu machen.
  • Das DIGUM Audit signalisiert eine geprüfte Sicherheit für Ihre unternehmerische Ausrichtung und Ihrer Zukunftsfähigkeit und stärkt Ihre Kreditwürdigkeit.
  • In allen Branche und Unternehmens-Größen: #Geschäftsmodel­Werkstatt
  • Speziell auch für Regionalbanken: #WerkBANK

Digitalisierung umsetzen:
Das sagen unsere Kunden...

Mittels des Digitalisierungs­-Audits haben wir uns Orientierung verschafft.  Jetzt werden wir mit Hilfe von DIGUM sinnvoll und mit Augenmaß Digitalisierung umsetzen!

Dr. Goldschmidt
DFK - Verband für Fach- und Führungskräfte e.V.

Das DIGUM Digitalisierungs-Audit hat strategische Klarheit in der Digitalisierten Welt für uns und unsere Firmenkunden geschaffen. Das setzten wir jetzt als HeimatBank konsequent um!

Stefan Fross
VR-Bank Donau-Mindel eG

Das Netzwerk von DIGUM ist einzigartig – wir haben vielfältige Hinweise und Kontakte zur Umsetzung der Digitalisierung erhalten!

Oliver Grass
InnoSpec

Das Digitalisierungs­-Audit von DIGUM hat uns unsere notwendigen Handlungsfelder zur  Digitalisierung unserer Praxis aufgezeigt. Jetzt starten wir mit Digitalisierung umsetzen!

Dr. med. Thomas Legler
Rheumapraxis Lübeck

Dank dem hervorragenden Netzwerk von DIGUM konnten wir unseren Kundenservice erfolgreich digital optimieren!

Timmo Krause
CU Camper

Das DIGUM Digitalisierungs-Audit war sowohl Bestätigung unserer bisherigen Vorgehensweise als auch Impulsgeber für unsere weiteren Schritte bei der Digitalisierung unserer Dienstleistungen.

René Kunsleben & Mark Binczick
BAG Bankaktiengesellschaft

Digitalisierung klargemacht

„keiner weiß alles“ – Gründung als Netzwerk von Spezialisten zur Umsetzung der Digitalisierung.

Auf Basis unserer Erfahrungen verstehen und managen wir die 4 Wirkungen der Digitalisierung in Unternehmen. Mein Name ist Peter Lender. Ich bin Ökonom, Autor, Blogger und seit über 25 Jahren Experte für den B2B-Vertrieb und Kundenservice im Bankensektor sowie in mittelständischen Unternehmen. 

Ich kenne beide Seiten: Unternehmer und Unternehmen und Banken und Kapitalgeber.

Früh haben wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern und Blogger-Kollegen festgestellt, dass Digitalisierung mehr als ein kurzlebiger Trend ist. Digitalisierung verändert nicht nur unser Berufs- und Privatleben, sondern nimmt auch bewährten Geschäftsmodellen die Zukunftsfähigkeit.

Wir befinden uns in der Frühphase der 4. Industriellen Revolution. Im Ergebnis sinkt der Wert von tradierten Unternehmen, die die Digitalisierung verpassen, wie aktuell eindrucksvoll in der Wirtschaftspresse zu lesen ist.

Wir haben uns daher gefragt, wie Unternehmen, Banken und Finanzierern bei der Umsetzung von Digitalisierungsstrategien effizient und effektiv geholfen werden kann, damit beide Seiten auf Augenhöhe die drängenden Fragen zur Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens beantworten, gestalten und finanzieren können.

Unser strukturiertes Digitalisierungs-Audit ist die Antwort. Es gibt beiden Seiten zertifizierte Sicherheit, ist ein stabiles Fundament für die Zukunft mit einem klaren Umsetzungs-Plan und zeigt die digitale Kompetenz des Unternehmens.

Keiner weiss alles“ – das gilt umsomehr in diesen veränderungsreichen Zeiten. Daher haben wir uns als „Netzwerk von Spezialisten“ zur Umsetzung der Digitalisierung gegründet. Das ist die Grundlage von Schwarmintelligenz: „Was einer nicht kann, das können viele!“ Digitalisierung ist mehr als Hard- und Software.


Zudem sind wir Herausgeber des T4Magazins, in dem unsere Leser Antworten auf Fragen rund um die Umsetzung der Digitalisierung erhalten.

Mit dem Taschenbuch-Digitalisierung Klargemacht, das im Haufe Verlag erschienen ist, helfen wir Arbeitnehmern und Unternehmern die Grundlagen rund um die digitale Transformation und ihre Auswirkungen in Beruf und Alltag zu verstehen. Dabei werden Chancen und Risiken ebenso betrachtet wie Digitalisierungsstrategien und die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle.

An der Umsetzung der Digitalisierung führt für Unternehmer und Unternehmen kein Weg vorbei. Wir sind fest davon überzeugt, dass sich die Entwicklungen in ihrer Wirkung gleichen: Vor ca. 100 Jahren veränderte die Elektrifizierung radikal die bis dato existenten Manufakturen und Geschäftsmodelle. Aktuell ist es die Digitalisierung, die grundlegend Unternehmen und Geschäftsmodelle verändert: Geschäftsmodell-Werkstatt

Um den Transformationsprozess, speziell auch in Regionalbanken zu unterstützen, haben wir unsere und die Kompetenz unserer Kooperationspartner in einer WerkBANK gebündelt

Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte, die konsequent die Chancen erkennen und umsetzen, werden im Wettbewerb bestehen!

#DigitalisierungKlargemacht

Digitalisierung umsetzen!

Folgen Sie unseren Blogs oder vereinbaren Sie mit uns ein Beratungsgespräch, in dem wir gemeinsam herausfinden, ob DIGUM mit seinem Netzwerk von Kooperationspartnern der richtige Partner auf Ihrem Weg zum digitalisierten Unternehmen ist. Wir freuen uns, mit Ihnen die UMSETZUNG der Digitalisierung zu gestalten."

Im Namen unserer Kooperationspartner

Dr. Peter Lender
geschäftsführender Gesellschafter

DIGUM GmbH

Unsere Partner

Digitalisierung klargemacht: lesenswert

Vom Openbanking – zum Kontextbanking

Vom Openbanking – zum Kontextbanking

In der ausgehenden analogen Welt waren Banken genau dort, wo man sie braucht. Im Möbelhaus bei der Finanzierung der neuen Küche, bei der mobilen Zahlung im Supermarkt oder im Internet am digitalen Point of Sale. Doch die Zahlungsprozesse werden zu Hintergrundprozessen und das Ökosystem Bank ändert sich durch die Verbreitung der Plattformökonomie. Plattform-Ökonomie: Verstehen, nutzen oder aufgeben! Zur Jahrtausendwende wurde die provokante Aussage „Software frisst die Welt“, von namhaften Fachjournalisten publiziert. Spätestens seit der massenhaften Verbreitung und der alltäglichen Nutzung mobiler Smartphones erscheint diese Aussage auch fachfremden Lesern zunehmend wortwörtlich realistisch. In Verlängerung dieses Gedankens, würde diese Aussage zu Beginn [...]

„Nicht-Digitalisierung“ ist riskant 

„Nicht-Digitalisierung“ ist riskant 

Digitalisierung schreitet voran und wird auch in der Bankbranche tagtäglich deutlich. Wie Investoren, Unternehmen, Start-ups, Talente und Kompetenzentwickler die Steuerung der Digitalisierungsrisiken für die Geschäftsmodelle jedoch systematisch in den Griff bekommen, ist völlig offen, meinen die BBL-Kolumnisten Dr. Peter Lender und Prof. Dr. Arnd Wiedemann. Gesucht sind daher „Messgeräte und Werkzeuge“ der Digitalisierung. Zunächst muss man sich darüber im Klaren sein, ob und was die Digitalisierung überhaupt verändert. Es scheint aktuell häufig in Diskussionsrunden und Foren mit n-Teilnehmern n+1 Meinungen und Wertungen zur Digitalisierung zu geben. Zunächst ist der scheinbare Widerspruch zwischen „alles beim alten“ und „alles neu“ aufzuklären. Zum [...]

Wie verändert Digitalisierung unsere Arbeitswelt?

Wie verändert Digitalisierung unsere Arbeitswelt?

Digitalisierung betrifft jeden Einzelnen von uns. Sie geht jeden an. Doch wie kann man sich auf sie vorbereiten? Geht das überhaupt? Digitalisierung geht uns alle an Die Entwicklungen der Digitalisierung lassen sich nicht wegwischen. Wir können auch nicht davor weglaufen. Wohin auch? Die ganze Welt ist mittlerweile digitalisiert, auch in den entlegensten Winkeln. Wir erleben und leben ein „Digilife“. Rückzug ist also nicht die richtige Strategie. Ob es uns nun gefällt oder nicht, wir leben in einer VUCA-Welt, die geprägt ist von Unsicherheit, Komplexität, Mehrdeutigkeit und Unberechenbarkeit. Die Planbarkeit, die noch das Leben unserer Eltern beherrschte, gibt es nicht mehr. [...]

Digitalisierung verstehen.
Digitalisierung umsetzen.